Lifestyle

Was sich 2022 beim Thema Lifestyle ändert!
12. Januar 2022

Was sich 2022 ändert – Teil 3: Lifestyle

In 2022 gibt es einige Änderungen im Bereich unseres täglichen Lebens! Wir informieren über die wichtigsten Infos im neuen Blog-Artikel.

  • Text : Marketing der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 0 Minuten

Unser tägliches Leben: was sich 2022 ändert

Neues Jahr, neues Glück – im Jahr 2022 erwartet uns viel Neues. Unter anderem bei den Finanzen, bei den Steuern, bei Versicherungen, aber eben auch im privaten Bereich, zum Beispiel in Sachen Lifestyle. Vieles davon kann eindeutig als Verbesserung angesehen werden.

Welche Veränderungen uns konkret erwarten, zeigt die nachfolgende Liste auf.

Fazit

Eine ganze Reihe an Verbesserungen und Verschärfungen stehen im Jahr 2022 an. Viele davon sind überfällig wie beispielsweise das Verbot, männliche Küken zu töten oder giftige Chemikalien in Kosmetika, Spielzeug oder Tattoofarbe zu verwenden. Aber auch das Verbot von dünnen Plastiktüten und das Pfand auf Dosen scheinen als wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

„Was sich 2022 ändert!“

Nicht nur im Bereich Lifestyle wird sich 2022 einiges ändern. Erfahren Sie in folgenden Artikeln mehr zu den Themen Gesundheit, Finanzen & Vorsorge, Mobilität und Arbeitswelt.

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share
Green background
Auch interessant

Lifestyle

Vater und Sohn pflanzen Baum im Wald

ALH goes green

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle angeht. Hier und jetzt. Deshalb übernehmen auch wir als Versicherungsunternehmen Verantwortung.

Weiterlesen

Lifestyle

Frau am Wasserhahn

Wissenswertes über den Wasserfußabdruck

Warum es wichtig ist, virtuelles Wasser bei der Herstellung von Lebensmitteln einzusparen und den eigenen Wasserfußabdruck zu kennen.

Weiterlesen

Lifestyle

Frauen beim Skifahren

Ab Januar neue Regeln auf den Skipisten in Italien

Wer künftig in Italien oder Südtirol zum Skifahren oder Rodeln gehen möchte, sollte im Vorfeld die neuen Sicherheitsbedingungen, die ab Januar...

Weiterlesen