Lifestyle

Salmorejo-Suppe
19. August 2019

Kalte Salmorejo-Suppe

Wieder einmal Lust auf ein köstliches Essen, welches aber auch bei warmen Temperaturen leicht und lecker ist?

  • Text : Marketing der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 0 Minuten

Dann haben wir diesen tollen Food-Tipp aus dem Süden Spaniens für Sie – da sind es ja auch gerne mal über 40 Grad, puuuh! Deshalb schwören Spanier auf diese erfrischende, kalte Salmorejo-Suppe: nahrhaft, gesund und einfach lecker. 

Wie Sie diese andalusische Tomatensuppe kinderleicht und blitzschnell zaubert, zeigen wir Ihnen gemeinsam mit Sandy vom Blog www.wiewowasistgut.com.

Das benötigen Sie für Salmorejo andaluz – die
kalte andalusische Tomatensuppe:

  • 400 Gramm reife Tomaten
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 2,5 EL Weißweinessig
  • 3,5 EL Olivenöl
  • 75 Gramm Weißbrot vom Vortag (kurz in Wasser aufweichen)
  • Salz & Pfeffer nach Gusto
  • Zum Garnieren: Kräuter, Eier, Croutons

So bereiten Sie die Suppe zu:

Alle Zutaten in einen (Hochleistungs)-Mixer oder Food-Processor geben und ca. 1 Minute pürieren. Mindestens 1-2 Stunden im Kühlschrank kühlen oder einige Eiswürfel mit pürieren, wenn man es sofort essen möchte.

Wir hoffen, Ihnen schmeckt die Suppe genauso gut wie uns!

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share
Mehr zum Thema
Green background
Auch interessant

Lifestyle

Skifahrer vor Berglandschaft

Unfallrisiko beim Skifahren minimieren

Wer in dieser Wintersaison Ski fahren möchte, muss einige coronabedingte Regeln einhalten. Darüber hinaus ist es wichtig, auch die Regeln des...

Weiterlesen

Lifestyle

Vater und Sohn pflanzen Baum im Wald

ALH goes green

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns alle angeht. Hier und jetzt. Deshalb übernehmen auch wir als Versicherungsunternehmen Verantwortung.

Weiterlesen

Lifestyle

Frau am Wasserhahn

Wissenswertes über den Wasserfußabdruck

Warum es wichtig ist, virtuelles Wasser bei der Herstellung von Lebensmitteln einzusparen und den eigenen Wasserfußabdruck zu kennen.

Weiterlesen