Lifestyle

Mutter herzt Tochter
11. Februar 2022

Was ändert sich, wenn Ihr Kind volljährig wird?

Mit dem 18. Geburtstag Ihres Kindes stehen einige Veränderungen an. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über wichtigen Themen, die durch die Volljährigkeit Ihres Kindes relevant werden.

  • Text : Marketing der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 7 Minuten

Mit der Volljährigkeit ändert sich das Leben Ihres Kindes nicht von Grund auf. Dennoch bringt der 18. Geburtstag Änderungen in verschiedenen Lebensbereichen mit sich, die insbesondere durch den Wechsel des Rechtsstatus begründet sind. Die Volljährigkeit bedeutet rechtlich in Deutschland die volle Geschäftsfähigkeit – unter anderem also die Ermächtigung, eigenständig Verträge zu unterzeichnen. Jugendliche können nach Vollendung des 18. Lebensjahres nicht nur einen Mietvertrag für ihre eigene Wohnung unterzeichnen, sie erlangen auch das volle Wahlrecht in Deutschland und dürfen sogar ein eigenes Unternehmen gründen.

Der 18. Geburtstag markiert einen Wendepunkt im Leben eines jungen Menschen. Oft nutzen Jugendliche diese Zeit, um ihre neuen Freiheiten auszukosten: Auf Reisen in fernen Ländern oder mit größeren Anschaffungen, wie dem Kauf des ersten eigenen Autos. Als Eltern eines volljährigen Kindes sind Sie natürlich weiterhin eine wichtige Unterstützung, jedoch nicht mehr für alle Belange verantwortlich. Im Folgenden finden Sie wertvolle Informationen aus unterschiedlichen Lebensbereichen, die mit dem 18. Geburtstag für Ihr Kind relevant werden.

Versicherungen

Finanzen

Mitgliedschaften und Verträge

Sonstiges

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share

Mehr zum Thema

Green background

Auch interessant

Lifestyle

Frau genießt Spaziergang im Herbst

Fühl‘ doch mal!

Geht es darum, eine Sache möglichst sensibel anzugehen, sprechen wir vom notwendigen „Fingerspitzengefühl“. Von Geburt an gehört der Tastsinn...

Weiterlesen

Lifestyle

Frau schaut in Spiegel und lächelt

Ein Gesicht sagt mehr als 1000 Worte

Oft sieht man sieht uns auf den ersten Blick an, wie wir uns fühlen. Und nicht weniger oft, wer wir sind. Oder eben auch nicht sind. Nonverbale...

Weiterlesen

Lifestyle

Frau fährt E-Scooter

Teure Trunkenheits­fahrt mit einem E-Scooter

Wer im Zustand erheblicher Alkoholisierung einen E-Scooter nutzt, muss damit rechnen, dass ihm die Fahrerlaubnis für seinen Pkw entzogen wird und er...

Weiterlesen