Finanzen & Vorsorge

12. Juli 2022

Wann die Darmkrebs­vorsorge relevant wird

Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 60.000 Menschen an Darmkrebs. Eine Früherkennung kann Darmkrebs verhindern oder die Heilungschancen erheblich verbessern. Gerade seit Ausbruch der Pandemie wird die Darmkrebsvorsorge jedoch häufig vernachlässigt.

  • Text : Marketing der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 1 Minute

Darmkrebs entsteht aus Darmpolypen, die zunächst klein und harmlos sind, aber über die Jahre hinweg wachsen und bösartig werden können. Wird er früh genug erkannt, kann er noch gut behandelt und geheilt werden.

Nehmen Sie Ihre Vorsorge selbst in die Hand

Da der Darmkrebs fast immer im Dickdarm entsteht, ist er durch eine Darmspiegelung gut zu erkennen. Diese Untersuchung ist in der Regel nicht schmerzhaft und auch während der Pandemie ohne größeres Risiko. Auffällige Polypen werden gleich während der Untersuchung entfernt und mögliche Krebsvorstufen können sich somit nicht mehr zu bösartigen Tumoren entwickeln.

Vorsorge-Gutscheine für Ihre Gesundheit

Darmkrebs tritt bei Männern überwiegend ab dem 50. Lebensjahr und bei Frauen ab dem 55. Lebensjahr auf. Daher laden wir unsere Versicherten ab diesem Alter im Dezember mit einem Vorsorge-Gutschein ein, kostenlos an einer Darmkrebsfrüherkennung teilzunehmen. Der Gutschein kann innerhalb von zwei Jahren eingelöst werden, ohne dass ein Selbstbehalt anfällt oder die Beitragsrückerstattung gefährdet wird.

Sollte ich zur Darmkrebsvorsorge gehen?

Wenn Sie auf eine dieser Fragen mit Ja antworten, machen Sie bitte einen Termin beim Arzt aus.

Kommt Darmkrebs in meiner Familie vor? Bin ich über 50? Habe ich Beschwerden, beispielsweise Blut im Stuhl oder anhaltende Bauchschmerzen.

Lesen Sie darüber hinaus weitere Informationen zum Thema Darmkrebs im Gesundheitsportal der Hallesche.

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share
Green background

Auch interessant

Finanzen & Vorsorge

Mann mit Taschenrechner und Bargeld

Warum wird meine Wohngebäude­versicherung teurer?

Vieles wird teurer: Strom, Gas, Tanken, Lebensmittel, und – ja leider auch das – Versicherungen. Die Inflation hat das Land im Griff.

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Paar am Laptop

Größere Geldbeträge parken – die Alternative zum Tagesgeld

Ihnen steht eine größere Summe zur Verfügung, zum Beispiel aus einem Erbe? Dann ist es für Sie als Anleger im Augenblick nicht leicht,...

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Junger Mann im Büro am Laptop

Invest-Report der Alte Leipziger 11/2022

Auch wenn die internationalen Aktienmärkte im Oktober eine beeindruckende Rallye hingelegt haben, ist der Abwärtstrend bei den meisten Indizes...

Weiterlesen