Lifestyle

Frauen beim Skifahren
12. Dezember 2022

Versicherungspflicht auf Ski- und Rodelpisten in Italien und Südtirol

Wer in Italien oder Südtirol zum Skifahren oder Rodeln gehen möchte, sollte im Vorfeld die Sicherheitsbedingungen, die seit Januar 2022 auf allen Pisten gelten, kennen.

  • Text : Marketing der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 1 Minute

Seit Januar 2022 müssen alle Skifahrenden, die einen Skipass kaufen, über eine gültige Privat-Haftpflichtversicherung, die Schäden oder Verletzungen Dritter abdeckt, verfügen.

Wichtig: Bestätigung der Privat-Haftpflicht

Skifahrende müssen eine schriftliche Bestätigung der Privat-Haftpflichtversicherung separat oder im Rahmen einer Berufs- oder Betriebshaftpflicht mitführen. Die mitversicherten Personen (z. B. Ehe-/Partner oder Kinder) müssen darin namentlich genannt sein.

Wer trotz fehlendem Versicherungsschutz unterwegs ist, muss mit Bußgeldern von bis zu 150 Euro und dem Entzug des Skipasses rechnen. Alternativ besteht vor Ort die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Skipass auch eine Tages-Police gegen Gebühr abzuschließen.

Sie haben eine Privat-Haftpflichtversicherung bei der Alte Leipziger Versicherung und benötigen eine schriftliche Bestätigung?

Ihr Vermittler kann Ihnen bei Bedarf kurzfristig eine entsprechende Bescheinigung ausstellen oder Sie melden sich bei unserem Kundenservice. Dieser steht Ihnen telefonisch von Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr zur Verfügung.

Weitere Sicherheitsbedingungen seit Januar 2022

  • Auf der Piste gilt die 0,5-Promille-Regel
    Mit der neuen Regelung soll mehr Gewicht auf die Eigenverantwortung der Skifahrer gelegt werden. Angetrunkenen Skifahrenden drohen ab 0,5 Promille Blutalkoholkonzentration Bußgelder zwischen 250 und 1.000 Euro.

  • Helmpflicht für Minderjährige ausgeweitet
    Um das Verletzungsrisiko auf der Piste zu reduzieren, gilt in Südtirol und Italien eine erweiterte Helmpflicht. Die Regel zum Tragen eines geeigneten Kopfschutzes (CE-zertifiziert) gilt für alle Ski-, Snowboard- und Rodelfahrenden bis 18 Jahre.

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share
Green background

Auch interessant

Lifestyle

Frau am Wasserhahn

Wissenswertes über den Wasserfußabdruck

Warum es wichtig ist, virtuelles Wasser bei der Herstellung von Lebensmitteln einzusparen und den eigenen Wasserfußabdruck zu kennen.

Weiterlesen

Lifestyle

Was sich 2022 beim Thema Lifestyle ändert!

Was sich 2023 ändert – Teil 3: Lifestyle

In 2023 gibt es einige Änderungen im Bereich unseres täglichen Lebens! Wir informieren über die wichtigsten Infos im neuen Blog-Artikel.

Weiterlesen

Lifestyle

Kinder fahren Ski

Unfallfrei durch die Skisaison

Nicht alle Wintersportler kennen die Regeln, die auf der Skipiste einzuhalten sind. Dabei minimiert neben einer guten Kondition, einem guten...

Weiterlesen