Finanzen & Vorsorge

Mutter und Sohn machen Quatsch beim Streichen
30. November 2023

Für die eigenen vier Wände vorsorgen

Jeder, der eine Immobilie besitzt, sollte möglichst frühzeitig Rücklagen für zukünftige Instandhaltungen, neue Wohnwünsche oder erforderliche Modernisierungen bilden.

  • Text : Bauspar der ALH Gruppe
  • Lesedauer : 1 Minute

Besonders bei Instandhaltungen gilt: lieber frühzeitig handeln, bevor größere Schäden entstehen! Die Höhe solcher Rücklagen wird von der Lage, dem Alter, dem Zustand, der Ausstattung und der Größe der Immobilie bestimmt. Auch der finanzielle Spielraum der Immobilienbesitzer spielt eine Rolle.

Als „Krankenversicherung für Ihr Haus“ eignet sich besonders gut ein Bausparvertrag. Seit Anfang dieses Jahres sichern Sie sich mit unserem Bauspartarif AL_Neo sowohl attraktive Guthabenzinsen als auch weiterhin ein Bauspardarlehen mit günstigen und festen Darlehenszinsen.

Wie sich unterschiedliche Rücklagen bei einer Wohnfläche von 120 m² auf die Höhe eines möglichen Bauspardarlehens und die monatlichen Raten auswirken, sehen Sie in der Tabelle unten.

Beide Berechnungen wurden mit dem AL_Neo Klassik erstellt, wobei eine Regelzuteilung in 7 Jahren berücksichtigt wurde:

Rücklage 1,50 € / m²Rücklage 2,00 € / m²
Monatliche Sparrate180 €240 €
Bausparsumme37.600 €50.000 €
Abschlussgebühr1 %1 %
Guthaben bei Zuteilung15.315 €20.422 €
Bauspardarlehen22.285 €29.578 €
Zins- und Tilgungsbeitrag201 €*266 €*
Tilgungsdauer11 Jahre, 1 Monat11 Jahre, 2 Monate
Sollzins / effektiver Jahreszins3,35 % / 3,60 % p.a.3,35 % / 3,60 % p.a.
Gesamtkosten41.825 €55.633 €
* letzter Beitrag ist niedriger

Unser Tipp

Sollten Sie vor Ablauf der 7 Jahre bereits Instandhaltungen o. ä. durchführen müssen oder wollen, dann wenden Sie sich an unseren KundenService unter 06171 66-4177 oder Ihren Ansprechpartner vor Ort. Gemeinsam mit diesen finden Sie eine passende Lösung für Ihr Vorhaben!

Facebook share Twitter share E-mail share Xing share Linked IN Whatsapp share SMS share

Mehr zum Thema

Green background

Auch interessant

Finanzen & Vorsorge

Invest Report Juni

Invest-Report der Alte Leipziger 06/2024

Die Aktienmärkte befinden sich per Saldo weiterhin im Aufschwung und die wichtigsten Volkswirtschaften auf ihrem wenig dynamischen Wachstumspfad....

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Schulstart - Eltern freuen sich auf ihr Kind

Versicherungen zum Schulstart – finanzielle Sicherheit für Kinder

Der Schulstart ist ein großer Meilenstein im Leben eines Kindes und bringt viele Veränderungen mit sich. Erfahren Sie, welche Versicherungen dem...

Weiterlesen

Finanzen & Vorsorge

Leben Umstellungsoption

Der Rechnungszins steigt – was bedeutet das für Versicherungen?

Vielleicht haben Sie es in den Medien verfolgt: Der Höchstrechnungszins steigt voraussichtlich 2025 von 0,25 % auf 1,0 %. Wenn Sie vorhaben, eine...

Weiterlesen